Donnerstag, 29. Oktober 2020
Mehr
    Start People Komik zum Nachdenken

    Komik zum Nachdenken

    -

    In der Henneberg Burg ist Open Air angesagt! Mit der Kabarettistin Christine Schütze und dem mit Schauspieler Sky du Mont. Am 23. Mai stellen die beiden in „Jung sterben ist auch keine Lösung“ die Frage, die viele beschäftigt: Wann sind wir wirklich alt? Wir haben die Musikerin gefragt, worauf sich das Publikum freuen darf.

    Alstertal Magazin: Klavierkabarett ist eine außergewöhnliche Art der Unterhaltung, wie kamen Sie selbst dazu?

    Christine Schütze: Schon als Kind dachte ich mir gern Musik aus, und ich war immer schon wortaffin. Texte mit Musik zu unterstützen oder auch zu unterlaufen, macht mir großen Spaß. Neben der Klassik, an der mein Herz nach wie vor hängt, ist das Klavierkabarett seit ca. 10 Jahren peu à peu gewachsen.

    Am 23. Mai treten Sie nun gemeinsam mit Sky du Mont auf. Was erwartet den Zuschauer?

    Wir befinden uns im Altersheim- pardon, einer „Residenz”, in der auch der berühmte Sky du Mont auf Probe wohnt. Ich bin dort als Pflegepianistin tätig, und Sky kann als Ex-Schauspieler auch noch nicht so ganz von der Bühne lassen. Und so liest er aus seinem jüngsten Werk, in dem sich ein schon alter Sohn von seiner uralten Mutter zu lösen versucht und nebenbei noch die große Liebe sucht. Ich singe und spiele und betreue ihn und auch das Publikum …

    Eine Zusammenarbeit mit Sky du Mont – ist es die erste Kooperation für Sie mit ihm und wie ist es?

    (c) Oliver Reetz Christine Schütze & Sky du Mont unterhalten gemeinsam das Publikum.

    Nein, es ist schon unser 2. Programm, außerdem haben wir noch ein Weihnachtsprogramm. Inzwischen sind wir ziemlich aufeinander eingespielt. Spaß hatten wir aber von Anfang an.

    Was ist für Sie selbst die größte Herausforderung auf der Bühne oder ggf. auch im Leben?

    Geduld.

    Gibt es besondere Pläne in kommender Zeit?

    Mein neues Kabarett-Solo ist ja gerade fertig und geht auf Tour. Es kommt auch ins Alsterschlösschen, und zwar am 8. September.

     

     


     

    Anzeigen-Spezial
    Anzeigen-Spezial

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Anzeigen-Spezial

    Auch interessant

    Auf Entdecker-Tour im Alstertal: Sievert´sche Tongrube

    Der Sommer gestaltet sich in Corona-Zeiten anders als gewohnt. Darum hat der SPD-Abgeordnete Tim Stoberock Ideen zusammengetragen, um die Heimat vor Ort zu erkunden....