Montag, 26. Oktober 2020
Mehr
    Start Lifestyle Jahrmarkttreiben mit Familienflohmarkt

    Jahrmarkttreiben mit Familienflohmarkt

    -

    Ins Sasel wird´s bunt

    Vom 17.05. – 19.05.2019 wird sich der Saseler Markt in einen Mini-Dom verwandeln.
    Die Interessen- und Werbegemeinschaft Saseler Gewerbetreibender e.V., kurz I.W.G. veranstaltet Ihren Frühjahrsmarkt!

    Auf dem Marktplatz gibt wieder ein buntes Treiben rund um die Schau- und Fahrgeschäfte den Ton an. Beim Dosenwerfen und Fädenziehen können Gewinne ergattert werden, auf die jüngsten Besucher wartet das Kinderkarussell, während die Großen bei typischen Jahrmarkt-Leckereien schlemmen können. Hier reicht das Angebot von Bratwurst über Zuckerwatte bis zum Liebesapfel, von Sprungfeder und Crêpes bis zur herzhaften Portion Pommes.

    Es darf gefeilscht werden

    Am Sonntag wird der große Familienflohmarkt die Saseler in den Ortskern und die umliegenden Straßen ziehen (Bereich der Straßen Saseler Markt, Kunaustraße, Redder bis einschließlich DRK-Treffpunkt). Hier darf gefeilscht werden und gehandelt werden und so manch ausrangiertes Stück wird neue Besitzer finden. Eine Standreservierung ist m Vorverkauf persönlich bei Blumen-Mardt, Kunaustraße Ecke Redder bis Samstag 13:00h ermäßigt möglich.

    Sie können sich auch spontan am Sonntag ab 06:00h aufstellen. Im Vorverkauf kostet der Meter EUR 8,- und vor Ort dann EUR 10,- . Die Mindestabnahme sind 3 Meter. Jetzt braucht es zum guten Gelingen für das fröhliche Flohmarkttreiben nur noch eine Portion Sonnenschein.

     


     

    Anzeigen-Spezial
    Anzeigen-Spezial
    Anzeigen-Spezial

    Auch interessant

    Auf Entdecker-Tour im Alstertal: Sievert´sche Tongrube

    Der Sommer gestaltet sich in Corona-Zeiten anders als gewohnt. Darum hat der SPD-Abgeordnete Tim Stoberock Ideen zusammengetragen, um die Heimat vor Ort zu erkunden....