Mittwoch, 28. Oktober 2020
Mehr
    Start Termin Lesung in Ohlsdorf

    Lesung in Ohlsdorf

    -

    Um Eva Lessing, die Frau des berühmten Schriftstellers, geht es in einer Lesung von Petra Oelker auf dem Ohlsdorfer Friedhof, die am Sonnabend stattfindet.

    Anlässlich des 100. Jubiläums der Öffentlichen Bücherhallen Hamburg wird vor dem historischen Wasserturm auf dem Ohlsdorfer Friedhof (Nähe Kapelle 10) morgen von 11-15 Uhr eine der beiden “mobilen Bücherhallen”, der Bücherbus Bergedorf, stehen. In ihm wird in Kooperation mit dem Verein Garten der Frauen e.V. Literatur aus dem Bestand der Bücherhallen über bedeutende Frauen, an die im Garten der Frauen erinnert wird, vorgestellt.

    Petra Oelker liest um 14 Uhr open air aus ihrem Buch “Das glücklichste Jahr: das Leben der Eva Lessing”. Darin zeichnet die bekannte Hamburger Autorin, ein lebendiges Bild des 18. Jahrhunderts.  Der Eintritt ist frei; das Mitbringen eigener Sitzgelegenheiten ist erlaubt und erwünscht.

    Mehr Infos auf der Website von Garten der Frauen e. V.

     


     

    Anzeigen-Spezial
    Anzeigen-Spezial

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Anzeigen-Spezial

    Auch interessant

    Auf Entdecker-Tour im Alstertal: Sievert´sche Tongrube

    Der Sommer gestaltet sich in Corona-Zeiten anders als gewohnt. Darum hat der SPD-Abgeordnete Tim Stoberock Ideen zusammengetragen, um die Heimat vor Ort zu erkunden....