Montag, 19. Oktober 2020
Mehr
    Start Blaulicht Schwerer Verkehrsunfall mit Motorrad in Poppenbüttel

    Schwerer Verkehrsunfall mit Motorrad in Poppenbüttel

    -

    Bei einem schweren Verkehrsunfall ist in den frühen Morgenstunden eine 18-jährige Sozia schwer verletzt worden. Der Verkehrsunfalldienst Innenstadt/West (VD 2) übernahm die Ermittlungen.

    Unfallzeit: 23.02.2020, 02:20 Uhr, Unfallort: Hamburg-Poppenbüttel, Müssenredder/Ulzburger Straße

    Nach ersten Erkenntnissen befuhr der 18-jähriger Fahrer eines Motorrads (Honda CBR 125R) mit seiner 18-jährigen Sozia den Müssenredder in östliche Richtung. Im Kreuzungsbereich der Ulzburger Straße missachtete er ein Stoppschild und querte die Fahrbahn, ohne zuvor anzuhalten.

    Zeitgleich befuhr der 22-jährige Fahrer eines Pkw Lancia Jelia die Ulzuburger Straße in Richtung Harksheider Straße. Es kam zu einer Kollision beider Fahrzeuge, wodurch der Motorradfahrer über die Fahrbahn glitt und gegen einen Lichtmast prallte. Seine Sozia, die weder einen Helm noch zweiradgeeignete Kleidung trug, wurde durch die Luft geschleudert und kam schwerverletzt auf dem Boden zum Liegen.

    Nach notärztlicher Erstversorgung wurde die 18-Jährige in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie stationär aufgenommen wurde. Nach Angaben der behandelnden Ärzte erlitt sie eine Rippenfraktur und schwere Kopfverletzungen. Eine Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden.

    Der Fahrer des Motorrads erlitt Prellungen und eine Schürfwunde. Er wurde ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert. Ob er stationär aufgenommen wurde, kann derzeit nicht gesagt werden.

    Der Fahrer des Lancia blieb unverletzt. Das Motorrad wurde sichergestellt.

    Die Ermittlungen des Verkehrsunfalldienstes dauern an.

     


     

    Anzeigen-Spezial
    Anzeigen-Spezial

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Anzeigen-Spezial

    Auch interessant

    Auf Entdecker-Tour im Alstertal: Sievert´sche Tongrube

    Der Sommer gestaltet sich in Corona-Zeiten anders als gewohnt. Darum hat der SPD-Abgeordnete Tim Stoberock Ideen zusammengetragen, um die Heimat vor Ort zu erkunden....