Montag, 26. Oktober 2020
Mehr
    Start Hamburger Tagesjournal Handelskammerplenum erbost über Wirtschaftsbehörde, Digitalkindergarten stemmt sich gegen das Virus

    Handelskammerplenum erbost über Wirtschaftsbehörde, Digitalkindergarten stemmt sich gegen das Virus

    -

    Guten Morgen: CDU will Momentum nutzen. * Handelskammer motzt zum Schluss. * Zeitpunkt zur PKW-Auslieferung gekommen. * Zeit Gutes zu tun. * Alter Nazi-Scherge wird jetzt von USA ausgewiesen. *

    Θ HAMBURG

    Wenig Prozente, aber viel Personal: Am Montagvormittag sondiert die SPD mit der CDU die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen. Während die SPD mit drei Verhandlungsführern am Tisch sitzt, kommen die Christdemokraten zu viert. Trotz Kritik der Jungen Union wird Spitzenkandidat Marcus Weinberg an der Sitzung teilnehmen. Dennis Thering ersetzt den wohl scheidenden Fraktionsvorsitzenden André Trepoll und als Frau soll Anke Frieling mehr Verantwortung bekommen. Parteichef Roland Heintze vervollständigt das Quartett. Am Nachmittag kommen dann schon wieder drei Grüne zum zweiten Gespräch mit den Genossen.
    welt.de, mopo.de

    Er kennt die Themen der Stadt wie kein Zweiter in der CDU.
    Auch CDU-Grande Ole von Beust steht wieder hinter Marcus Weinberg.
    abendblatt.de

    Anzeige
    Das Festival für das Digitale Universum: Endlich ist es soweit: #OMR20 steht an. Wie immer in Hamburg. Jetzt also den 12. und 13. Mai im Kalender eintragen. Wir freuen uns schon auf Euch und versprechen, das heftigste OMR Festival abzuliefern, das Ihr je gesehen habt. Erstmals werden wir drei große Expo Stages beim Online Marketing Rockstars Festival 2020 bespielen. Und das bedeutet für Euch: Ihr bekommt so viel Content geliefert, wie noch nie. An beiden Festival-Tagen zeigen Speaker aus der ganzen Welt, wie sie ihre Herausforderungen im digitalen Business bewältigen und geben Euch Strategien direkt mit an die Hand.
    omr.com

    Kritik an der Wirtschaftsbehörde: Bei der finalen Sitzung des Handelskammerplenums in dieser Legislatur, echauffierte sich Plenumsmitglied Torsten Teichert über die Aufsicht führende Wirtschaftsbehörde. Die hatte einen Beschluss der Kammer gegen Antisemitismus und Rassismus ausgerechnet am Tag des rechtsextremen Anschlags in Hanau gerügt. Das Zeigen von Haltung verstoße gegen gesetzliche Grundlagen, sei wohl die Begründung. Dann hätte man ja auch die Stolpersteine 2018 nicht verlegen dürfen, stimmten andere Plenarier ein. Schon damals hatte die Behörde den Präses Tobias Bergmann verurteilt, der die AfD bei der offiziellen Einweihung nicht dabei haben wollte.
    Adlerauge, shz.de,

    Wegen der angedachten Abschaffung der Zwangsgebühren hat uns die Behörde nie gemaßregelt. Immer nur wenn es gegen Antisemitismus und Rassismus ging.
    Torsten Teicherts Empörung darf als nachvollziehbar wahrgenommen werden.
    hk24.de

    Hoffnung bei Auto Wichert: Das insolvente Autohaus sieht sich auf dem Weg in eine gute Zukunft. So führe man erste Gespräche mit “namhaften branchenerfahrenen Investoren“, die den Betrieb übernehmen könnten. Es ist nicht auszuschließen, dass VW selber den Vertriebspartner übernimmt. Aufatmen können Autokäufer, die eine Anzahlung zum Erwerb eines Neu- oder Gebrauchtwagen geleistet hatten. Die Vertragsverhältnisse seien nun dokumentiert und die Auslieferung der VW und Audi Fahrzeuge könne nun erfolgen. Bei Autos der Marken Škoda und Seat hoffe man auf eine baldige Klärung, lässt Auto Wichert wissen.
    abendblatt.de

    Kicken in der Krise: Am Sonnabend trifft der nervlich nach zwei Niederlagen angeschlagene HSV auf seinen Angstgegner Jahn Regensburg. Bei der ersten Begegnung im Volkspark hatten die Regensburger den Rothosen ein 0:5 eingeschenkt. Trainer Dieter Hecking ist gefordert, seine Truppe stark zu sprechen und sich taktisch etwas Neues auszudenken. Das bisherige System können die Gegner mittlerweile gut lesen und ausschalten. Immerhin könnte Adrian Fein wieder eine Option für die Startelf sein. Der FC St. Pauli hat derweil gerade einen Lauf und prüft am Sonntag beim SV Sandhausen, ob Siege auch ohne den verletzten Stürmer Henk Veerman gelingen können.
    welt.de, mopo.de (HSV), ka-news.de (FCSP)

    Nach heutigen Erkenntnissen ist die Stadt Nürnberg für eine Absage des Länderspiels. Es wird erwartet, dass viele Fans aus dem Risikogebiet Norditalien anreisen.
    Das Virus erreicht nun auch den deutschen Fußball. Das Länderspiel gegen Italien am 31. März soll abgesagt werden. Auch die Großereignisse Fußball-Europameisterschaft und die Olympischen Spiele in Tokio sind gefährdet.
    bild.de

    Anzeige
    „Finden Sie den Weg zu Ihrer Zielgruppe!“: heißt es im Unternehmernetzwerk M-POINT. Sie haben eine tolle Idee aber keiner kennt Sie? Sie vertreiben ein innovatives Produkt doch nur wenige kaufen es! Dann sollten Sie dringend Ihre Bekanntheit steigern und wichtige Kontakte knüpfen. Dabei hilft Ihnen das Unternehmernetzwerk M-POINT. Das digitale Portal setzt auf Sichtbarkeit, Inspiration und Unterstützung. Annähernd 1.000 Unternehmer*innen nutzen inzwischen die großen Vorteile von M-POINT. Zeigen auch Sie sich und Ihr Business einer wohlmeinenden Community ganz einfach nach kostenfreier Registrierung

    Läuft bei „Der Zeit“: Umsatz der Aktivitäten des Wochenblattes steigt um 3,1 Prozent auf 227 Millionen Euro kress.de
    Das tägliche Virus: Mittlerweile fünf Infizierte weswegen auch das Kinderwunschzentrum Fleetinsel 14 Tage schließen muss ndr.de
    NS-Scherge kommt zurück: USA weisen 93-jährigen KZ-Wächter aus Neuengamme nach Deutschland aus abendblatt.de
    Trecker in der Stadt: Bauern treffen keine relevanten Politiker für ihren Protest an hamburg1.de
    Aus gesundheitlichen Gründen: In die Bürgerschaft gewählte AfD-Politikerin Monika Winkler verzichtet abendblatt.de

    Wochenend-Wetter: Wechselhaft bei maximal zehn Grad. Freitag und Sonntag muss mit Niederschlag gerechnet werden; am Sonnabend soll sich hingegen die Sonne zeigen.
    wetter.net

    Θ NUMMER DES TAGES

    DE 72 1009 0900 1550 1776 00 So lautet die Nummer eines Kontos auf dem Spenden für die Angehörigen des im Dienst verstorbenen Polizisten Klaus-Ulrich Hütter gesammelt werden sollen. Der „Paul“ genannte Zielfahnder verstarb an den Folgen einer Attacke nachdem ein mit Haftbefehl gesuchter Mann den Wagen des Beamten gerammt hatte. Der 57-Jährige hinterlässt neben einem 18 jährigen Sohn, der gegenwärtig zum Polizisten ausgebildet wird, auch ein weiteres fünfjähriges Kind mit seiner Lebensgefährtin, die mit ihm nicht verheiratet war und in der Folge auch keine Witwenansprüche geltend machen kann.
    ndr.de, twitter.DPolGHH, abendblatt.de

    Θ DEUTSCHLAND & DIE WELT

    Keine pauschalen Schulschließungen in Deutschland geplant: Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen in Deutschland ist seit Mittwoch um mehr als 100 gestiegen. Das Robert Koch-Institut meldete am Donnerstag 400 Fälle. Die meisten Fälle gab es nach wie vor in Nordrhein-Westfalen. Eine bundesweite Schulschließung halten Experten etwa vom Deutschen Lehrerverband allerdings für nicht gerechtfertigt. Lange Komplettschließungen ohne konkret nachgewiesene, bestätigte Verdachtsfälle halte er für falsch, sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger. In Italien bleiben Kindergärten, Schulen und Hochschulen bis mindestens Mitte März geschlossen. Die Bundesregierung will Firmen in Zeiten von Covid-19 mit einem Drei-Stufen-Plan helfen.
    tagesschau.de (Infektionen), zeit.de (Schulschließung), tagesspiegel.de (Firmen)

    Türkei und Russland einigen sich auf Waffenruhe für Idlib: Die Präsidenten Russlands und der Türkei, Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan, haben am Donnerstag eine neue Waffenruhe für die syrische Provinz Idlib ausgerufen. Sie soll mit Anbruch dieses Freitags gelten. Die Erklärung sieht überdies einen Sicherheitskorridor von insgesamt zwölf Kilometern zu beiden Seiten der Autobahn M4 vor, die Idlib in west-östlicher Richtung durchquert, sowie türkisch-russische Patrouillen darin ab dem 15. März. Außenminister Heiko Maas will die Türkei bei der Aufnahme von Flüchtlingen und Migranten finanziell stärker unterstützen.
    faz.net, tagesspiegel.de

    Sanktionen gegen Russland wegen Kriegsverbrechen in Syrien: Abgeordnete der Union, FDP und Grünen haben in einem gemeinsamen Appell die Regierungen westlicher Staaten aufgefordert, mit der Androhung neuer Sanktionen gegen Russland das völkerrechtswidrige Vorgehen des Landes gegen die Zivilbevölkerung in Syrien zu beenden. Der Appell wird auch von Parlamentariern aus Frankreich, Italien und Großbritannien mitgetragen. Demnach sollen die Regierungen der EU und Nato Russlands Präsident Wladimir Putin zu einem Gipfeltreffen über die Zukunft Syriens auffordern und als Druckmittel zugleich Sanktionen gegen Russland vorbereiten.
    tagesspiegel.de

    Auch US-Bürger betroffen: Weltstrafgericht erlaubt Ermittlungen zu mutmaßlichen Kriegsverbrechen in Afghanistan tagesspiegel.de
    Gescheiterte Pkw-Maut: Zeuge spricht von Bedenken im Justizressort gegen Maut rp-online.de
    Hamburger Cum-Ex-Affäre: Opposition will Scholz erneut zu der Affäre befragen sueddeutsche.de
    Weltfrauentag: EU-Kommission will Frauenquote wiederbeleben faz.net

    Θ STADT & LEBEN

    Digitalkindergarten findet statt: Neben den zahlreichen Absagen von Veranstaltungen will die Messe für digitale Gadgets die Fahne hochhalten. Der Digitalkindergarten soll im Juni zum vierten Mal stattfinden. Der Vorteil sei, dass die Veranstaltung im Juni im luftigen Millerntorstadion stattfinden wird und viel Fläche zur Verfügung stehe, begründen die Veranstalter ihren Optimismus. Nicht stattfinden wird hingegen die Messe Luftfahrtmesse Aircraft Interiors Expo. Durch die zahlreichen Absagen geraten Messebauer unter wirtschaftlichen Druck. Die Branche hat einen Brandbrief an Bürgermeister Peter Tschentscher geschrieben.
    facebook.digitalkindergarten (Digitalkindergarten), airliners.de (Aircraft Interiors Expo), abendblatt.de (Messebauer), isitcanceledyet.com (Absagen)

    Restaurant-Tipp – Am leckersten ist es doch Zuhause: In Zeiten des Virus spüren auch Restaurants einen Umsatzrückgang durch weniger Gäste. Die Bild reagiert auf den neuen Kochtrend des Häuslichen und Spitzenkoch Johan Lafer hat bei Bild TV verraten, wie nun leckere Gerichte aus den Corona Hamsterkäufen gezaubert werden können. Der Postillion übertreibt hingegen wieder, mit den zehn besten Rezepten für Nudeln mit Klopapier.
    twitter.rankzdeluxe, der-postillon.com

    Mindreading Show: Der Entertainer Patrick Margraf nimmt sich bei diesem Gastspiel nichts Geringeres vor, als die Gedanken seiner Zuschauer zu lesen. Dabei vertraut er nicht auf ominösen Zauber, sondern auf Methoden der Psychologie, Rhetorik, Körpersprache und Hypnose. Das Publikum wird bei seinen Shows nicht nur unterhalten, sondern nimmt am Ende auch einige alltagstaugliche Erkenntnisse mit nach Hause. Das Gehirn sei ein erstaunliches Organ, dessen Aufbau so komplex ist, dass die Neurowissenschaft erst jetzt anfängt zu verstehen wie es aufgebaut ist, erklärt Margraf. Um 20 Uhr im Kellertheater.
    hamburg.de

    Θ FOFFTEIN

    50 Jahre CCH: Am gestrigen Donnerstag vor 50 Jahren wurde der Grundstein für das CCH gelegt. Der Sozialdemokrat und Erste Bürgermeister Herbert Weichmann vollzog den Akt am 5. März 1970. Ein NDR-Beitrag beschreibt informativ die spannenden ersten Jahre des Betonbaus, der sogar eine eigens für Udo Jürgens eingebaute Badewanne bereit hielt. Aktuell wird das Gebäude saniert und soll ab dem Herbst wieder für Kongresse zur Verfügung stehen, die im Moment ob des Virus aber niemand durchführen will.
    ndr.de

    Heute ist der Tag des Zahnarztes. Kommen Sie gut durch den Freitag und wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende. Am Montag lesen wir uns wieder.

    Wenn Ihnen das Hamburger Tagesjournal am 6. März gefallen hat, empfehlen Sie uns gerne weiter; einfach diese Mail an Kollegen und Freunde schicken und auf tagesjournal.de anmelden. Für weitere aktuelle Meldungen und Videos finden Sie uns hier.

    Werben Sie für Ihr Unternehmen oder Ihre Veranstaltung im Hamburger Tagesjournal. Schreiben Sie uns, wir beraten Sie gerne. hamburg@tagesjournal.de

    Anzeigen-Spezial
    Redaktion
    Redaktion
    Hier erhalten Sie täglich die neuesten Informationen aus Hamburg. Direkt vom Hamburger Tagesjournal in unsere Plattform integriert.
    Anzeigen-Spezial
    Anzeigen-Spezial

    Auch interessant

    Auf Entdecker-Tour im Alstertal: Sievert´sche Tongrube

    Der Sommer gestaltet sich in Corona-Zeiten anders als gewohnt. Darum hat der SPD-Abgeordnete Tim Stoberock Ideen zusammengetragen, um die Heimat vor Ort zu erkunden....