Freitag, 27. November 2020
Mehr
    Start Lifestyle Produktivität im Home Office

    Produktivität im Home Office

    -

    Viele kommen gerade in die Situation, von zu Hause aus zu arbeiten. Dieses Home Office birgt aber auch seine Schwierigkeiten.
    Wir haben ein paar Tipps, wie Sie diese Zeit gut meistern können!

    Zu Hause ist für gewöhnlich ein Ort des Rückzugs und der Entspannung. Jetzt ist es für viele Alstertaler aber plötzlich auch der Arbeitsplatz! Wie schaffe ich es, dass ich trotz vieler Verlockungen dennoch produktiv bin? Hier kommen ein paar Vorschläge, wie Sie diese Zeit, in der Ruhezone und Büro verschmelzen, super meistern können!

    1. Schaffen Sie sich einen Arbeitsplatz
      Einige können gut vom Sofa oder auch aus dem Bett heraus arbeiten, aber die meisten bevorzugen dann doch einen Platz dafür. Schauen Sie, ob Sie einen Platz in Ihrem Heim haben, den Sie in Ihr Office verwandeln können. Schreibtisch? Esstisch? Eine Platte, die Sie abends vom Tisch nehmen können und morgen alle Unterlagen trotzdem so liegen haben, wie Sie sie am Abend zuvor liegen gelassen haben? Vielleicht können Sie sich ihren neuen Arbeitsplatz auch schön dekorieren.
    2. Routine
      Im eigenen Heim zu arbeiten, verlockt dazu, faul zu sein. Schaffen Sie sich weiterhin feste Aufstehzeiten und feste Arbeitszeiten, auch wenn es vielleicht niemand genau kontrolliert. Geraten Sie nicht in den Urlaubsmodus, in dem Sie bis in die Nacht hinein Filme sehen, lange schlafen und völlig aus der Routine geraten. Wochenende ist Wochenende, aber unter der Woche gilt es eben auch die Arbeit zu erledigen.
    3. Fertig machen für den Tag
      Um die Produktivität zu fördern, macht es Sinn, sich auch wie für einen normalen Tag außerhalb der eigenen vier Wände zurecht zu machen. Ziehen Sie sich etwas anderes an, als ihre Schlafsachen. Vielleicht ist es auch gut, die Jogginhose gegen eine normale Jeans zu tauschen und so der Psyche zu  signalisieren, dass nicht abgehangen wird. Vielleicht schminken Sie sich auch ein wenig, legen eine Uhr an, usw. Ganz normal, als würden Sie unter Leute gehen. So kommen Sie morgens in Fahrt für einen Arbeitstag zu Hause!
    4. Richten Sie Pausen ein!
      Ja, der Fernseher verlockt. Möglicherweise kann er auch stumm im Hintergrund laufen. Auch das Handy mag lauter nach Ihnen schreien, als es unter Beobachtung im Büro eventuell tut. Richten Sie sich allerdings bewusste Pausen ein, um Ihre Freizeitgeräte zu benutzen und lassen Sie sich nicht dauerhaft ablenken.
    5. Bewusste Essenszeiten
      Ist das Büro die eigene Wohnung, kann es auch mal gut sein, dass man öfter Richtung Kühlschrank oder in die Küche wandert. Aber denken Sie daran, wie Sie sich in der Regel ernähren. Da essen Sie doch sicherlich auch nicht All Day long? Sie werden sich ärgern, wenn Sie jetzt völlig aus der Form geraten, weil Ihnen die Bewegung fehlt und Sie zu Hause die ganze Zeit gefuttert haben. Versuchen Sie Ihre üblichen Mahlzeiten einzuhalten.
    6. Trinken Sie genug
      Dieser Punkt ist immer wichtig, nicht ausschließlich während der Home Office Zeit. Wir wollten ihn nur noch einmal in Erinnerung rufen.
    7. To Do Listen
      Schreiben Sie sich eine Liste mit den zu erledigenden Aufgaben. Sie können diese Punkte auch nach Priorität sortieren. Abhaken macht Spaß!
    8. Vermeiden Sie telefonische Ablenkung
      Momenten sind viele Menschen zu Hause, bestimmt auch viele ihrer Freunde. Viele sind auch alleine in dieser Phase und haben Zeit, zu telefonieren. Achten Sie darauf, dass Sie sich einfach nicht zu viel durch Telefonate während der eigentlichen Arbeitsprozesse ablenken lassen, dann schaffen Sie auch mehr.
    9. Feierabend heißt auch Feierabend
      Sicherlich können Sie bei gutem Wetter auch mal eine halbe Stunde länger in die Mittagspause gehen und dann eine halbe Stunde länger im virtuellen Büro verbringen, wenn es Ihre Aufgaben erlauben. Denken Sie aber auch daran, dass ihr Zuhause Ihr Heim bleibt und machen Sie dann auch irgendwann Schluss mit der Arbeit. Ihre Liebsten sind zu dieser Zeit auch zu Hause und werden es Ihnen danken, wenn sie Sie wenigstens jetzt etwas mehr zu sehen bekommen.

     


     

    Originally posted 2020-03-25 07:06:31. Republished by Blog Post Promoter

    Anzeigen-Spezial
    Anzeigen-Spezial

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Anzeigen-Spezial

    Auch interessant

    Auf Entdecker-Tour im Alstertal: Sievert´sche Tongrube

    Der Sommer gestaltet sich in Corona-Zeiten anders als gewohnt. Darum hat der SPD-Abgeordnete Tim Stoberock Ideen zusammengetragen, um die Heimat vor Ort zu erkunden....