Freitag, 27. November 2020
Mehr
    Start Politik & Gesellschaft Einser für Ploß und Martin

    Einser für Ploß und Martin

    -

    Die Dialogplattform Abgeordnetenwatch hat bewertet, wie Hamburger Abgeordnete auf Bürgerfragen reagieren. Die beiden Alstertaler Abgeordneten bekamen eine glatte Eins.

    Insgesamt erreichten die 16 Abgeordneten aus Hamburg zehnmal „sehr gut“, fünfmal „gut“ und einmal „mangelhaft“. Die Durchschnittsnote liegt bei 1,6. Bei der letzten Durchführung 2019 lag diese noch bei etwas schlechteren 1,9.

    An der Spitze der Auswertung steht Matthias Bartke (SPD) mit 124 Antworten auf ebenso viele Fragen. Ebenfalls die Bestnote erhielt sein Parteikollege Niels Annen. Der SPD-Parteivorstand beantwortete alle 76 an ihn gestellten Fragen. Insgesamt bekamen gleich zehn der 16 Abgeordneten eine glatte „1″, darunter auch FDP-Politikerin Katja Suding, Fabio De Masi (Die Linke) oder Christoph Ploß (CDU).

    Schlusslicht ist der einzige Hamburger AfD-Bundestagsabgeordnete Bernd Baumann mit 11 von 16 unbeantworteten Fragen – „mangelhaft“. Ein „ungenügend“ verteilte abgeordnetewatch.de in diesem Jahr nicht mehr an Hamburger Abgeordnete.

    Seit Beginn der Legislaturperiode wurden den Bundestagsabgeordneten aus Hamburg 563 Fragen auf abgeordnetenwatch.de gestellt, von denen sie 535 beantworteten. Die Antwortquote ist der objektivierbare, messbare Teil beim Online-Austausch mit den Bürger:innen. Wie kompetent und überzeugend die Abgeordneten dabei sind, darauf muss jede:r Leser:in eine eigene Antwort finden.

    Hier die Benotungen im Überblick!

    # Nachname Vorname Wahlkreis Partei Fragen Antworten Quote Note
    1 Bartke Matthias 19: Hamburg-Altona SPD 124 124 100% 1 sehr gut
    2 Annen Niels 20: Hamburg-Eimsbüttel SPD 76 76 100% 1 sehr gut
    3 De Masi Fabio ohne festen Wahlkreis DIE LINKE 38 38 100% 1 sehr gut
    4 Ploß Christoph 21: Hamburg-Nord CDU 34 34 100% 1 sehr gut
    5 Hakverdi Metin 23: Hamburg-Bergedorf – Harburg SPD 30 30 100% 1 sehr gut
    6 de Vries Christoph 18: Hamburg-Mitte CDU 24 24 100% 1 sehr gut
    7 Suding Katja 19: Hamburg-Altona FDP 22 22 100% 1 sehr gut
    8 Sarrazin Manuel 23: Hamburg-Bergedorf – Harburg DIE GRÜNEN 19 19 100% 1 sehr gut
    9 Martin Dorothee 21: Hamburg-Nord SPD 2 2 100% 1 sehr gut
    10 Hajduk Anja 21: Hamburg-Nord DIE GRÜNEN 40 39 98% 1 sehr gut
    11 Nastic Zaklin 20: Hamburg-Eimsbüttel DIE LINKE 17 16 94% 2 gut
    12 Weinberg Marcus 19: Hamburg-Altona CDU 52 47 90% 2 gut
    13 Kruse Rüdiger 20: Hamburg-Eimsbüttel CDU 10 9 90% 2 gut
    14 Schinnenburg Wieland 22: Hamburg-Wandsbek FDP 18 16 89% 2 gut
    15 Özoguz Aydan 22: Hamburg-Wandsbek SPD 41 34 83% 2 gut
    16 Baumann Bernd 19: Hamburg-Altona AfD 16 5 31% 5 mangelhaft
    Foto: Kai Wehl

     


     

    Anzeigen-Spezial
    Anzeigen-Spezial

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Anzeigen-Spezial

    Auch interessant

    Auf Entdecker-Tour im Alstertal: Sievert´sche Tongrube

    Der Sommer gestaltet sich in Corona-Zeiten anders als gewohnt. Darum hat der SPD-Abgeordnete Tim Stoberock Ideen zusammengetragen, um die Heimat vor Ort zu erkunden....