Freitag, 27. November 2020
Mehr
    Start Lifestyle Food Regionale Delikatessen im August

    Regionale Delikatessen im August

    -

    Ja, es ist Sommer! Endlich haben wir August – und dieser Monat hat noch so viel mehr zu vorzuweisen, als nur viele warme, sonnenerfüllte Tage. Kulinarisch bietet er eine bunte Vielfalt an Obst und Gemüse. Doch wissen Sie auch, worauf Sie sich in der eigenen Region freuen dürfen? Feinschmecker aufgepasst!

    In vielen Gärten zu finden: Die Himbeersaison ist gekommen!

    Ganz klar: Im August wird es beerig! Doch Genießer sollten sich beeilen, denn im Laufe des Monats neigt sich die Saison einiger Früchte dem Ende zu. Greifen Sie zu Johannis-, Him- und Heidelbeeren, denn in Kürze werden Sie durch Pflaumen und Zwetschgen abgelöst.
    Auch die beliebte Wassermelone, sowie Kirschen und Erdbeeren verabschieden sich in den kommenden Tagen final bis zum nächsten Jahr und lassen anderen Produkten den Vortritt. Der August kann sich trotzdem mehr als sehen lassen, denn das heimische Gemüse- und Obstangebot ist groß und bietet eine tolle Auswahl für gesunde Gerichte mit regionalen Zutaten. Doch nicht nur die Beerenvielfalt sorgt für Freude, jetzt ist auch die Zeit für frischen Blumenkohl, Salat und Brokkoli gekommen!


    Die vitaminreiche und kalorienarme Aubergine gibt es in voller, farbintensiver Pracht zwischen Juli und Oktober übrigens auch aus der eigenen Region – auch wenn sie das ganze Jahr über in den Supermarktregalen importiert vorzufinden ist. Der Herbst ist zwar noch ein Stück entfernt, doch die Pilzsaison läuten die ersten Wildpilze, nämlich Pfifferlinge, bereits seit ein paar Wochen ein und bleiben auch bis November in diversen Gerichten auf dem Tisch. Der August ist also ein Paradies für alle Feinschmecker und Hobbygärtner, denn auch eigen angepflanzte Kräuter, wie zum Beispiel Rosmarin und Dill, können in dieser Zeit geerntet und gegebenenfalls eingefroren werden. Ebenfalls beliebt sind die grünen Balkonpflanzen, die jetzt erste knallrote Früchte tragen. Tomaten gewinnen an satter Farbe und belohnen fleißige Pflanzengießer mit einer eigenen Ernte. Auch Smoothieliebhaber kommen diesen Monat wahrscheinlich so sehr auf ihre Kosten, wie sie es das ganze Jahr nicht mehr kommen werden, denn keine Saison wirft so viel frisches Obst und Gemüse ab, wie die warme Sommersaison.
    Bald klopft nicht nur der Spätsommer, sondern auch der Herbst und damit die dazugehörigen Äpfel und Birnen an unsere Türen. Also genießen Sie die frische, größtenteils knallige Vitaminvielfalt in vollen Zügen, so lange Sie noch können!

    Wer fleißig gießt wird belohnt: Die Sonne liebenden Tomatenpflanzen tragen endlich Früchte!


     

    Anzeigen-Spezial
    Anzeigen-Spezial

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Anzeigen-Spezial

    Auch interessant

    Auf Entdecker-Tour im Alstertal: Sievert´sche Tongrube

    Der Sommer gestaltet sich in Corona-Zeiten anders als gewohnt. Darum hat der SPD-Abgeordnete Tim Stoberock Ideen zusammengetragen, um die Heimat vor Ort zu erkunden....