Donnerstag, 1. Oktober 2020
Mehr
    Start Politik & Gesellschaft Fußgängerbrücke „Gundlachs Twiete“ am Alsterwanderweg wird gesperrt

    Fußgängerbrücke „Gundlachs Twiete“ am Alsterwanderweg wird gesperrt

    -

    Ab dem 7. September bis voraussichtlich 9. Oktober muss die Fußgängerbrücke über die Alster in Wellingsbüttel/Poppenbüttel zwischen den Straßen Gundlachs Twiete und Am Gehöckel vollständig gesperrt werden. Grund hierfür sind die Sanierungsarbeiten zur dringend erforderlichen Erneuerung der hölzernen Unterkonstruktion, des Belags und der alten Handläufe.

    Die Brücke ist eine der wenigen Brücken im Verlauf des Alsterwanderweges, die Hummelsbüttel und Wellingsbüttel miteinander verbindet. Der Bezirk bittet Fußgängerinnen und Fußgänger, Radfahrerinnen und Radfahrer in dem Zeitraum über die Brücken an den Straßen Langwisch und Grüner Winkel (Illiesbrücke) auszuweichen.
    Eine Umleitung beidseitig der Alster wird rechtzeitig vor Baubeginn am Alsterwanderweg und an den angrenzenden Zugängen ausgeschildert.

    Grafik: Bezirksamt Wandsbek / Landesbetrieb Geoinformationen und Vermessung

     


     

    Anzeigen-Spezial
    Avatar
    Kai Wehl
    Seit vielen Jahren als Chefredakteur des Alster- und des Alstertal-Magazins Experte für Lokales rund um die Alster sowie im Alstertal und den Walddörfern. Ausgleich zum Job findet er beim Spinn-Angeln an der Ostsee und beim Golfen im Hamburger Umland.
    Anzeigen-Spezial

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Anzeigen-Spezial

    Auch interessant

    Auf Entdecker-Tour im Alstertal: Sievert´sche Tongrube

    Der Sommer gestaltet sich in Corona-Zeiten anders als gewohnt. Darum hat der SPD-Abgeordnete Tim Stoberock Ideen zusammengetragen, um die Heimat vor Ort zu erkunden....